Fußreflexzonen-Massage

Fußreflexzonen-Harmonisierung

Die Organe, Drüsen und Bindegewebsstrukturen korrespondieren mit genau beschriebenen Reflexzonen am Fuss, die durch eine in erster Linie mit dem Daumen ausgeführte Massage aktiviert werden

Durch spezielle Grifftechniken an bestimmten Fußarealen (sogenannte Reflexzonen) können folgende Unbefindlichkeitszustände gebessert werden.

Dazu zählen: Verspannung, Unwohlsein, Schlafstörungen, Erkrankungen des Bewegungsapparates, allgemeine Schmerzen, Kopfschmerzen, Funktionsstörungen im Atemtrakt, Verdauungsbeschwerden, Funktionsstörungen im Urogenitaltrakt, Zyklusstörungen, Schnupfen, psychische Instabilitäten und anderes mehr.

Kontrollierte Studien, die die objektive Wirksamkeit der Fußreflexzonenmassage über eine Plazebo-Wirkung hinaus schlüssig belegen, sind jedoch rar und wissenschaftlich wenig fundiert. Fest steht, dass eine Fußreflexzonenmassage von der Mehrheit der Behandelten als angenehm und leidenslindernd empfunden wird.

45 min. 24,00 €